Finanzblogroll im Interview
Tipps rund um das Geld

Steuersparmodell: Vermietung an Angehörige

22. November 2012 Jakob 0

Ein Gastartikel von Julia Die verbilligte Vermietung an Verwandte wird von vielen Hausbesitzern als Methode genutzt, um Steuern zu sparen. Ein sehr gutes Modell, bei dem allerdings auch einige Dinge beachten werden sollten. Welche das sind und wie bei der Vermietung am besten vorgegangen wird, zeigt dieser Artikel. Jeder der »weiterlesen

Finanzblogroll im Interview
Forex & Trading

Forex – Vorraussetzungen

19. November 2012 Jakob 0

In einem früheren Artikel sind wir auf die Grundzüge und Besonderheiten des Forex Trading eingegangen. Wir haben die verschiedenen Währungspaare und den Leverageeffekt erklärt. Außerdem haben wir die unterschiedlichen Devisengeschäfte vorgestellt. Mit dem heutigen Artikel wollen wir uns mit den Vorraussetzungen, die ein Forextrader mitbringen muss, beschäftigen. Der Forextrader gehört »weiterlesen

Finanzblogroll im Interview
Tipps rund um das Geld

Vom Einfluss der Medien

14. November 2012 Jakob 0

In der heutigen Zeit ist nicht nur der Fernseher oder die Zeitung ein bewährtes Informationsmedium, das Internet läuft den Alten immer weiter den Rang ab. Wahrscheinlich beziehen viele Interessierte ihre Informationen aus zumindest einer dieser Medien. Die Geschwindigkeit der Informationsübermittlung steigt von der Zeitung, über den Fernseher, bis zum Internet, »weiterlesen

Finanzblogroll im Interview
Tipps rund um das Geld

Was ist Affiliate Marketing?

9. November 2012 Jakob 0

Affiliate Marketing zeichnet sich durch ein provisions-basiertes Vergütungsmodell aus. Das bedeutet, dass sogenannte Affiliates ihre Werbeflächen auf ihrer Website zur Verfügung stellen, um dadurch eine Vergütung vom „Merchant“ zu erhalten. Beim Affiliate Marketing zahlt der Merchant nur, wenn die Anzeige auch geklickt (PPC) bzw. anschließend ein Kauf (PPS) getätigt wurde. »weiterlesen

Finanzblogroll im Interview
Crowdinvesting

Was ist ein Businessplan?

3. November 2012 Jakob 0

Ein Businessplan ist die Blaupause einer Unternehmung. Sie dient als Grundgerüst eines Geschäftes und beinhaltet Strategien, Planzahlen und eine detaillierte Beschreibung des Geschäftsmodells. Der Businessplan spielt in der Finanzierungsphase einer Unternehmung eine wichtige Rolle. Potentielle Geldgeber erhalten so einen Überblick über das Unternehmen und können das Geschäftsmodell auf seine Zukunftsfähigkeit »weiterlesen

Finanzblogroll im Interview
Rendite & Risiko

Investoren und Spekulanten – Einfach Erklärt

2. November 2012 Jakob 0

In dieser Artikelserie werden wir uns mit den unterschiedlichsten Investmentkategorien beschäftigen. Wir werden uns unter anderem der Frage widmen, was eigentlich einen Investor ausmacht und in welchen Segmenten diese Gattung Mensch überwiegend anzutreffen ist. Definition Investor Vorab sollten wir eine eigene Definition für den Begriff „Investor“ formulieren. Ein Investor ist »weiterlesen