Was tun, wenn man den Lotto Jackpot gewinnt?

Finanzgrundlagen
Finanzgrundlagen

Das Wort Lotterie bzw. Lotto kommt aus dem italienischen “lotto” bzw. aus dem französischen “lot”, was soviel wie Schicksal, Los, Anteil oder Glücksspiel bedeutet. Man setzt also mit einem kleinen Einsatz auf bestimmte Zahlenkombinationen, und kann dabei mit etwas Glück noch recht viel Geld gewinnen, vor allem wenn man den Jackpot knackt. Was aber macht man dann, in so einer Situation? Geht man etwa zu der Lotto-Stelle und gibt den Schein ab? Soll man die Polizei anrufen? Werden uns alle “Herzlichen Glückwunsch! Sie sind ein Millionär!“ nachrufen und wie wird das Geld überreicht? Diese und ähnliche Fragen werden in diesem Beitrag geklärt, sodass du im – zugegebenermaßen äußert unwahrscheinlichen – Fall eines Lottogewinns wissen, wie du dich verhalten musst.

Der richtige Ansprechpartner

Es ist Tatsache, dass die Lottoannahmestellen eine gesetzliche Schweigepflicht haben und sie bei eventuellen Gewinnen mit den Kunden sehr diskret umgehen müssen. Unter anderem informieren sie ihn genau darüber was zu tun ist, um den Gewinn anzumelden und zu überweisen. Wenn du also schon mal der richtige Gewinner bist, dann ist die jeweilige Lottogesellschaft in dem Bundesland, in dem du den Lottoschein eingezahlt hast, der richtige Ansprechpartner für dich. Am besten rufst du an und fragst nach den Modalitäten der Einlösung oder fährst schließlich mit einem Taxi dorthin. Wird das Geld schon mal auf dein Konto überwiesen, dann ist es das Schlauste für dich, ruhig zu bleiben. Nicht also überschnappen, denn mit der Zeit wird sich auch der positive Stress verringern und der Verstand wird auch langsam zurückkehren. Also Regel Nummer Eins: Keine Panik, die Ruhe bewahren, keine spontane Partys und ähnliches…

Bedenke, dass ein Lottogewinn dein Leben verändern wird und dass es mehr als nur Geld ist. Gerade deswegen ist es wichtig schlau vorzugehen, da du vor eine finanziell sorgenfreie Zeit vor dir hast. Zuerst sagst du am Besten keinem etwas von diesem Gewinn. Des Weiteren ist es ratsam, nicht sofort alle deine Lebensgewohnheiten zu ändern – sortiere also sorgfältig alle deine Gedanken und nimm dir am besten genug Zeit. Vielleicht nimmst du zwei Wochen Urlaub und fährst weg und planst dein Leben neu. Auf jeden Fall solltest du aber deinen Job noch behalten. Erfülle dir doch einen langgehegten kleinen Wunsch und gönne dir vorläufig eine schöne Zeit.

Jackpot Online knacken

Heutzutage ist es möglich, Lotto Jackpot auch online zu spielen, obwohl du einen Schein auch um die Ecke in deiner Stadt kaufen kannst. Doch hat das online Spielen auch seine Vorteile, du kannst dein Glück einfach vom heimischen PC aus probieren, mit einer der zahlreichen online Lottereien. Hast du einen Jackpot geknackt, dann ist es nicht wirklich ratsam, vorschnelle Finanzentscheidungen zu treffen – beispielsweise sofort ein Haus zu kaufen. Eine gute Idee wäre, den Lottogewinn gut verzinst zu sichern. Beispiel: 4% Zinsen bei einem 40 Millionen Euro Gewinn bringen dir jährlich um die 130 Tausend Euro. du solltest ebenfalls professionelle Beratung für deine Finanzen, Steuern und Recht aufsuchen und die Auszahlung möglichst in der Anonymität zu einer Großbank fließen lassen.

4/5 (1)

Bitte bewerte diesen Artikel von Finanzgrundlagen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*