Wealth Generators – Die WG Germany GmbH in Hannover

Die WG Germany GmbH aus Hannover teilt sich einen Briefkasten mit neun anderen Firmen und ist quasi nie vor Ort. Dem Eindruck nach handelt es sich hier um eine klassische Briefkastenfirma. Im Leitartikel über Wealth Generators ging es in der anschließenden Diskussion unter anderem auch um die Rechtsform bzw. um den Handelsregistereintrag von Wealth Generators. Hierüber handelt dieser Artikel.

Wealth Generators LLC

Wealth Generators kommt aus den USA und firmiert dort unter der Rechtsform „LLC“ – Limited Liability Company, was der Deutschen UG („Mini-GmbH“) am nächsten kommen dürfte. Die Gründer der Wealth Generators LLC sind laut offizieller Website Ryan Smith, Chad Miller und Annette Raynor. Mehr Informationen über die Gründer gibt es im Artikel „Wealth Generators – Die Gründer und die Hintergründe“.

Die Wealth Generators LLC ist eine 100%ige Tochter (Quelle) von Investview, Inc. (OTC:INVU). Investview ist eine Kapitalgesellschaft, deren Aktien aber nicht an einer regulierten Börse gehandelt werden, sondern ausschließlich außerbörslich „Over the counter“ (daher „OTC“).

Seit 2013 ist die Aktie von fast 4 USD auf nun 2 Cent gefallen.

https://www.bloomberg.com/quote/INVU:US

Investview wurde nach eigener Aussage 2005 gegründet. Im Vorstand von Investview sitzen bekannte Namen: Ryan Smith, Chad Miller und Annette Raynor, sowie Nicholas S Maturo. Letzterer ist „President“ von Tigrent, Inc., einer Firma, die dem Unternehmensprofil nach folgendes anbietet:

„Tigrent Inc. provides training and tools customers can apply to accumulate wealth. The Company provide customers with comprehensive instruction and mentoring in the topics of real estate and financial instruments investing and entrepreneurship in the United States, the United Kingdom, and Canada.” (https://www.bloomberg.com/quote/TIGE:US)

Übrigens handelt es sich bei Tigrent ebenfalls um eine Aktie die nur OTC gehandelt wird und derzeit bei 1 Cent steht. Wer den Artikel über die Gründer von Wealth Generators bereits gelesen hat, wird dort auf den Namen „Whitney Information Network“ gestoßen sein und hat erfahren, dass diese Firma eine Vielzahl an Beschwerden auf der Seite “ripoffreport.com” vorweisen kann. Russel A. Whitney war zumindest noch im Jahr 2006 CEO von Tigrent, u.a. zusammen mit Nicholas S. Maturo.

Wealth Generators – WG Germany GmbH in Hannover

Die WG Germany GmbH wurde am 2. März 2017 im Handelsregister eingetragen, die Veröffentlichung dazu findet sich hier: http://handelsregister-online.net/neueintragung.cfm?cn=4319712.

Als Geschäftsführer wird Markus Polrola genannt. Für einen Geschäftsführer eines Unternehmens, dass vorrangig über soziale Medien und Mundpropaganda um Kunden wirbt, ist Markus Polrola überraschend inaktiv in den sozialen Netzwerken: auf Facebook hat er keine öffentlichen Beiträge und keinen Hinweis auf Wealth Generators. Laut seiner LinkeIn-Seite, dem internationalen Karrierenetzwerk, hat er zwei Kontakte und ist Geschäftsinhaber von „Netzhafen“. Er bietet darunter u.a. Online-Marketing-Optimierung, Suchmaschinenoptimierung und komplette Webauftritte an. Auf Xing ist er noch inaktiver, dort hat er gar keine Kontakte und als Berufserfahrung hat er lediglich angegeben, er sei Honorardozent der Pflegefachschule Hannover. Hinweise zu Wealth Generators finden sich auch hier keine.

Sein Unternehmen, Netzhafen, ist nach eigenen Angaben ansässig in Langenhagen bei Hannover. Nach Angaben des Wirtschaftsinformationsdienstes Moneyhouse, war er bis zum 25.01.2017 Geschäftsführer der „Mineral Coating GmbH“, die ebenfalls in Langenhagen ansässig ist (https://www.moneyhouse.de/Markus-Polrola). Die Mineral Coating GmbH bietet nach eigenen Angaben Lösungen beispielsweise für den Korrosionsschutz im Bereich der Öl- und Gasindustrie oder saniert Rohrleitungen im Bereich der Fernwärme. (http://www.mineral-coating.com/).

Zu Markus Polrola findet sich kein einziger Hinweis auf eine Vergangenheit, die mit Finanzen oder gar komplexen Devisengeschäften zu tun hat. Wealth Generators bietet nach eigenen Angaben Produkte und Dienstleistungen an, die das Vermögen der Kunden vermehren sollen. Der Geschäftsführer der deutschen Niederlassung hält sich dabei erstaunlich im Hintergrund und zeichnet sich vorrangig durch andere Kompetenzen als Finanzprodukte aus.

Ein Besuch bei Wealth Generators Deutschland in Hannover

Auf der deutschen Website (www.wealthgenerators.de) wurde am 17.05.2017 groß Angekündigt: „WG Germany bezieht neues Büro!“. Die Adresse lautet: Am Klagesmarkt 29-30, Hannover.

Wir von Finanzgrundlagen wollten es daher genauer wissen und sind nach Hannover gefahren, um mit dem Geschäftsführer oder einem Mitarbeiter zu reden und uns die neuen Büroräume anzusehen.

Am 17. August 2017 waren wir gegen 10:00 Uhr vor Ort und fanden folgendes vor:

Mein Kollege ging voller Vorfreude nach Hannover, er hatte spannende Diskussionen zu den Themen Vermögensaufbau, FX-Trades, automatisiertes Handeln, Butterfly-Spreads, Short-Selling usw. erwartet. Doch die „neuen Büros“ von WG Germany scheinen so groß zu sein, dass ganze neun andere Firmen darin Platz finden.

Mein Kollege ging also zur Empfangsdame, hier das Gesprächsprotokoll:

FG: „Hallo, ich möchte zu Wealth Generators“

Frau: *verlegenes grinsen*, „ja, die sitzen da hinten!“

FG: „Ist keiner da, oder?“

Frau: „Ne, nur die Neuen, die gehören aber nicht zu Wealth Generators. Also es ist keiner da.“

FG: „Kein Problem, wann sind die normalerweise da?“

Frau: „Selten. Sehr selten.“

Damit musste mein Kollege leider unverrichteter Dinge weiterziehen.

Fazit zur WG Germany GmbH

Wealth Generators Germany teilt sich einen Briefkasten mit neun anderen Firmen und ist quasi nie vor Ort. Dem Eindruck nach handelt es sich hier um eine klassische Briefkastenfirma. Demgegenüber steht allerdings der Hinweis auf der deutschen Website, dass Termine nach telefonischer Vereinbarung möglich seien. Dennoch: der Eindruck erhärtet sich, wenn man nur die erste Zeile des Unternehmenprofiles im Handelsregister liest:

„HRB 214976: WG Germany GmbH, Hannover, c/o Kraul & von Drathen, Zeppelinstr. 4, 30175 Hannover“

Der Briefkasten am Klagesmarkt 29-30, Hannover, wird demnach wohl nicht durch Post für WG Germany überquellen, denn die Korrespondenz soll direkt an eine Anwaltskanzlei gehen (c/o steht für „care of“, sinngemäß „wohnhaft bei“). Fraglich ist, was der genaue Zweck der WG Deutschland GmbH sein soll, wenn kein regulärer Geschäftsbetrieb im eigenen Büro erfolgt und der Kontakt über eine Anwaltskanzlei erfolgt.

 

Kleiner Fun Fact am Rande. Auf der deutschen Website schreibt Wealth Generators Germany:

„Wealth Generators LLC bietet eine Reihe an unterschiedlichen Paketen und Programmen für Kunden weltweit an. Die verschiedenen Variationen sind auf die vielfältigen Bedürfnisse der Kunden angepasst und werden weltweit verwendet. Detaillierte Informationen zu den Produkten finden Sie auf der Seite von Wealth Generators LLC.“ (http://wealthgenerators.de/)

Im Firmenprofil des Handelsregistereintrages (Link oben), steht u.a. folgendes:

„Es gibt keinerlei Anpassung, Überprüfung oder Konsultation der persönlichen finanziellen Ziele des Abonnenten, seiner individueller Situation oder individuellen Bedürfnisse.“

„Alle Finanznachrichten und -informationen werden einheitlich auf die Mitgliedsbasis ohne Änderung oder Berücksichtigung von bestimmten persönlichen Situationen oder Bedürfnissen der einzelnen Abonnenten allen Mitgliedern zur Verfügung gestellt.“

„Wealth Generators kennt weder die individuelle finanzielle Situation, noch Ziele oder Bedürfnisse der Personen, die ihre Finanznachrichten und -informationen nutzen“

 

Weitere Artikel über Wealth Generators

Vorsicht vor Wealth Generators
Wealth Generators – Die Gründer und die Hintergründe

3.97/5 (13)

Bitte bewerte diesen Artikel von Finanzgrundlagen

1 Kommentar

  1. Super Artikel, wollte allerdings darauf hinweisen dass die Wertung die man hier diesem Artikel vergibt, wenn man “WG Germany GmbH” googelt, der Firma verliehen wird 😀 versucht es mal 😀

1 Trackback / Pingback

  1. Wealth Generators Network Marketing - Kritik am System - Test 09/17

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*