Konsumpsychologie

Wo und wie kann ich effektiv und gezielt Geld Sparen? – 7 wertvolle Tipps und ein echter Plan um viel Geld zu sparen

21. März 2019 Marcel 6

Gezielt Geld Sparen im Alltag und darüber hinaus? Wie soll das gehen? In einem Artikel über das Haushaltsbuch ging es darum, eine Übersicht zu erstellen, um die Einnahmen und Ausgaben systematisch zu erfassen und anschließend Einsparpotentiale ausfindig zu machen. Um tatsächlich Einsparungen vornehmen zu können, kommt man oft nicht umher, »weiterlesen

Kredit & Schulden

Hilfe bei Überschuldung privater Haushalte – Was tun?

12. Dezember 2017 Finanzgrundlagen 2

Was ist eigentlich Überschuldung? Was ist eigentlich private Überschuldung genau? Vielleicht hat sich der eine oder andere schon die Frage gestellt, wann jemand tatsächlich überschuldet ist. Die Antwort ist nicht ganz einfach zu treffen, denn die Situation stellt sich für jede Person individuell anders dar. Werden Wirtschafts- und Finanzexperten zu »weiterlesen

Arbeit & Beruf

Der Wert einer Stunde Arbeit – Konsumrelevanter Nettolohn

1. Februar 2017 Marcel 2

Wenn wir einkaufen gehen denken wir nicht darüber nach, wie lange wir für das gewünschte Produkt gearbeitet haben. Wieso eigentlich nicht? Ein Grund wird wohl sein, dass man es lieber gar nicht so genau wissen will. Die Industrie lebt davon, dass wir Kaufentscheidungen emotional fällen. Werbung in all ihren Facetten »weiterlesen

Finanzblogroll im Interview
Lexikon Finanzbegriffe

Kapitalerträge

21. Dezember 2016 Jakob 0

Je nach Art der Anlage können Kapitalerträge erzielt werden. Dabei unterscheidet man grundsätzlich zwischen der Verzinsung, einer Dividende, einem Ertrag oder einer Wertsteigerung. Wenn die Gebühren oder Kosten höher liegen als die erzielten Erträge, dann handelt es sich wiederum um einen negativen Kapitalertrag. Generell kann er bei sehr verschiedenen Anlageformen »weiterlesen

Haushaltsbuch führen - Geld Sparen
Konsumpsychologie

Wofür die Deutschen ihr Geld ausgeben

17. Dezember 2016 Jakob 0

Wohnung, Auto, Kleidung, Urlaub: All das wollen und müssen sich die Menschen leisten – die einen mehr; die anderen weniger: Das Statistische Bundesamt hat ermittelt, wofür denn die Menschen in Deutschland ihr Geld ausgeben. Wirklich überraschend sind diese Ergebnisse dabei nicht. Das meiste Geld geben die Menschen in Deutschland fürs Wohnen aus: »weiterlesen

Finanzblogroll im Interview
Finanzielle Freiheit

Passives Einkommen und finanzielle Freiheit

1. Februar 2013 Jakob 5

Die wohl schönste und angenehmste Art an Geld zu kommen ist der Aufbau eines Kapitalstroms. Dieser Strom möge ohne ihr zutun fließen und somit ihr Vermögen immer weiter aufbauen. Es ist vollkommen egal was sie tagsüber tun, denn der Fluss des Geldes fließt in ihre Tasche. Sie können das tun »weiterlesen