Finanzgrundlagen
Rendite & Risiko

Portfolio Diversifikation als Schlüssel zur Sicherheit – Risiko reduzieren

7. September 2017 12

Unter Portfolio Diversifikation versteht man das Investieren in mehrere, verschiedene Anlageprodukte. Der Anleger investiert dabei sein verfügbares Kapital nicht nur in ein Finanzprodukt, sondern teilt sein Geld auf mehrere Produkte auf. Hintergrund dieser Diversifikation ist, dass der Anleger damit sein Risiko streut. Anstatt sprichwörtlich „alles auf eine Karte“ zu setzen, »weiterlesen

Kindergeld oder Kinderfreibetrag
Rendite & Risiko

Risiko & Rendite am Kapitalmarkt – Goldene Regel beim Investieren

9. Juni 2017 3

Geht es um das Thema Kapitalmarkt, klingeln bei den meisten von uns typischerweise die Alarmglocken auf: Investieren ist gefährlich, es gibt ein hohes Risiko, böse Spekulanten verschwören sich gegen die Welt und so weiter. Wenn es um Rendite geht, dann fallen hingegen oft nur Sprüche wie „es gibt sowieso kaum »weiterlesen

Finanzgrundlagen
Lexikon

Festgeld

21. Dezember 2016 0

Beim Festgeld wird ein bestimmter Kapitalbetrag für einen bestimmten Zeitraum fest angelegt. Auch der Prozentsatz zu dem das Geld angelegt wird, wird im Vorfeld vereinbart und ändert sich während der ganzen Laufzeit nicht. Beim Festgeldkonto haben Anleger meist die Wahl das Geld für zwei, drei, zwölf oder in manchen Fällen »weiterlesen

Kindergeld oder Kinderfreibetrag
Tipps zum Sparen

Sparen für Kinder und Jugendliche

21. Dezember 2016 1

Der Nachwuchs verbreitet große Freude und macht uns so richtig glücklich. Allerdings möchten wir uns für eine vielversprechende Zukunft unserer Kinder kümmern. Schließlich möchten wir ein gutes Vorbild sein und unseren Kindern den Einstieg ins spätere Leben erleichtern. Aus diesem Grund sollten wir für unsere Kinder sparen und somit für »weiterlesen

Girokonto

Kommt der Negativzins auf Tages- und Festgeld?

17. Dezember 2016 0

Es klingt absurd, aber es ist nicht ausgeschlossen: Werden Kunden demnächst bestraft, wenn sie Geld bei den Banken anlegen? In Dänemark hat eine Bank für ihre Kunden bereits negative Zinsen angekündigt. In Deutschland gibt es vereinzelt Banken, die Großkunden mit Einlagen im sechsstelligen Bereich mit Negativzinsen zur Kasse bitten. Da »weiterlesen

Finanzgrundlagen
Girokonto

Geldanlage: Festgeld oder Tagesgeld?

27. August 2016 0

Die wichtigste Frage, die du dir bei Geldanlagen in Festgeld und Tagesgeld stellen solltest, ist, ob du das Geld über einen festen Zeitraum anlegen willst – wobei die Zinsen im Voraus vereinbart wurden – oder ob du lieber täglich über dein Geld verfügen willst und dafür auch eventuelle Zinsschwankungen in Kauf nimmst. Leider bisher »weiterlesen

Finanzgrundlagen
Girokonto

Mit dem Tagesgeldkonto sparen

27. August 2016 0

Sparen sollte heute eigentlich jeder Mensch. Schließlich weiß niemand, was die Zukunft bringen wird. Immer weniger Menschen nutzen die Möglichkeiten, die die klassischen Geldanlagen zu bieten haben. Die schlechten Zinsen, die aktuell auf dem Markt nur zu bekommen sind, sind sicherlich ein Hauptgrund dafür. Der andere Grund, der die Menschen »weiterlesen

Allgemein

Hohe Zinsen auf dem Tagesgeldkonto sichern?

7. Februar 2016 1

Es war lange Jahre so einfach. Du hast dein erspartes Geld auf dein Sparbuch eingezahlt und konntest dir sicher sein einen angemessen Zinssatz zu erhalten. Du musstest dich um nichts kümmern, trotzdem ist das Guthaben auf deiner Bank ist einfach gewachsen. Mittlerweile nutzen viele Sparer ein Tagesgeldkonto anstatt ein Sparbuch. »weiterlesen

Immobilien

Bausparvertrag kuendigen – wie geht das?

5. Februar 2016 0

Ein Bausparvertrag ist ein langfristiger von Bausparkassen angebotener Vertrag, der eine Laufzeit von durchschnittlich sechs Jahren hat. Ob ein solcher Bausparvertrag sinnvoll ist habe ich an anderer Stelle diskutiert. Einige Leser haben mir die Frage gestellt „einen Bausparvertrag kuendigen –  geht das, und wenn ja wie?“. Der Bausparer kann einen Bausparvertrag jederzeit »weiterlesen